Home / News

News

Anti-Wellness, wunderbar: Der Tannerhof

Wenn einen eine Destination nicht loslässt und man sie dennoch rational nicht vollständig durchdringen kann: Dann war man, erstens, möglicherweise im Tannerhof im oberbayerischen Bayrischzell zu Gast. Und sollte, zweitens, vielleicht endlich lernen, seinem Bauchgefühl zu vertrauen. Mehr lesen… Oder kurz: Meine neue HomeStory für Urlaubsarchitektur ist da!

Mehr lesen »

Festival Rampenlichter 2019. Das Tanz- und Theaterfestival von Kindern und Jugendlichen

München, 05. – 18. Juli 2019 schwere reiter tanz | theater |musik / Kreativquartier Schirmherr: Milo Rau Mit 17 Tanz-und Theaterinszenierungen aus München, Deutschland und anderen Ländern, insgesamt 40 Abend-, Familien- und Schulklassenaufführungen, 5000 Besucher*innen und einem umfangreichen künstlerischen Begleitprogramm mit 72 Tanz- und Theaterworkshops gehört Rampenlichter zu den großen Münchner Festivals und bundesweit zu den größten Festivals im jugendkulturellen Bereich. 2019 findet das biennale Festival zum 11. Mal statt und lädt das Münchner Publikum und Gäste im Juli 14 Tage lang zu außergewöhnlichen Einblicken in das junge künstlerische Schaffen ins Theater schwere reiter auf dem Kreativquartier ein. Dem Festival …

Mehr lesen »

bdla Bayern ruft zur Teilnahme an Arbeitsgruppen auf

DerBund Deutscher Landschaftsarchitekten (bdla) Bayern plant für die kommenden Jahre eine intensivere Diskussion und Einflussnahme des Bundes Deutscher Landschaftsarchitekten bei aktuellen regionalen und überregionalen landschaftsarchitektonischen Themen. Hierzu werden aktuell verschiedene fachspezifische Arbeitsgruppen eingerichtet, in denen – unabhängig von einer bdla-Mitgliedschaft – Schwerpunktthemen in gemeinsamem Informationsaustausch vertieft und in die gesellschaftliche Diskussion eingebracht werden. Die Arbeitsgruppen nehmen zeitnah ihre Arbeit auf. Bei Interesse an einer Mitarbeit melden Sie sich bitte in der Geschäftsstelle unter bayern@bdla.de oder bei den jeweiligen Arbeitsgruppenleiter*innen. bdla-Preis Bayern Leitung: Swantje Duthweiler. Auftakttermin: 20. Mai 2019. Nächster Termin: Donnerstag , 6. Juni 2019 Ökonomie – Honorar, Vergabe, Recht …

Mehr lesen »

Familienbande: Der Taxhof und die Aufberg-Häuser

Vier besondere Urlaubsunterkünfte und die Menschen dahinter: In meiner neuen Story für urlaubsarchitektur.de stelle ich die Aufberg-Häuser und den Taxhof im österreichischen Pinzgau vor. Ob Baumhaussuite, Heustodlsuite oder Aufberg 1110 und 1113 – die Unterbergers sind nicht nur wunderbare Gastgeber, sondern überzeugen auch immer wieder mit neuen architektonischen Ansätzen zwischen Tradition und Moderne. Mehr lesen…

Mehr lesen »

bdla Bayern: Neues Jahr, neuer Vorstand, neue Impulse

Am 25. Januar 2019 fanden die Mitgliederversammlung und der Neujahrsempfang des Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (bdla) Bayern im Haus der Architektur der Bayerischen Architektenkammer statt. Wichtigster Tagesordnungspunkt auf der internen Agenda war die Wahl des neuen Vorstands für die kommenden drei Jahre. Mit jeweils großen Mehrheiten wurden Prof. Dr. Swantje Duthweiler (1. Vorsitzende) und Andreas Rockinger (2. Vorsitzender) gewählt, Schatzmeister Kajetan Winzer wurde ohne Gegenstimme im Amt bestätigt. Neue Beisitzer im Vorstand sind Doris Grabner, Nicole Meier und Dr. Johannes Gnädinger, Tilman Latz wurde wiedergewählt. Der neue Vorstand des bdla Bayern (v.l.n.r.): Dr. Johannes Gnädinger, Kajetan Winzer, Andreas Rockinger, Doris Grabner, …

Mehr lesen »

Bildstein und das Mesmerhaus: Kraftorte über dem Bodensee

Für meine aktuelle Homestory von Urlaubsarchitektur habe ich das Mesmerhaus im Vorarlberg bereist. Die Lage über dem Bodensee und direkt gegenüber der Basilika von Bildstein alleine sind schon gute Gründe für eine Reiseplanung. Dazu kommen drei moderne, gemütliche Wohnungen hinter einer denkmalgeschützten Fassade. Und mit Evi und Jürgen Haller ein Gastgeberpaar, das man sich nur wünschen kann. Mehr lesen…

Mehr lesen »

das quartier – Innovation am Fuße der Zugspitze

Bereits bei der Ankunft fällt die ikonische, weil raumprägende Dachsilhouette am Südrand von Garmisch-Partenkirchen wohltuend wie unerwartet ins Auge. Im Inneren, wir kommen später dazu, eröffnet sich ein veritabler Kosmos zeitgemäßer Aufenthaltsqualitäten. Was heute so selbstverständlich wirkt wie das quartier in Garmisch, hat eine besondere Vorgeschichte, die in diesem Zusammenhang zwingend zuerst erzählt werden muss… Für die neue HomeStory von Urlaubsarchitektur habe ich das Apart-Hotel kürzlich bereist. Zur Story

Mehr lesen »

bdla-Nachwuchspreis 2018 vergeben

Der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (bdla) in Bayern hat im November den bdla-Nachwuchspreis 2018 vergeben, mit dem jährlich herausragende Abschlussarbeiten der Landschaftsarchitektur in Bayern ausgezeichnet werden. Es werden Arbeiten gewürdigt, die neue Aufgabenfelder für Landschaftsarchitekten beschreiben, richtungsweisende gestalterische Lösungen oder wissenschaftliche Methoden aufzeigen oder einen besonderen Anwendungsbezug für die Praxis haben. Die vier Preisträger 2018 sind… Jan Sihler, der sich in seiner Master-Thesis mit dem Umgang mit stillgelegten Kernkraftwerken in Deutschland auseinandergesetzt hat. Betreut wurde die Arbeit von Prof. Dr. Udo Weilacher und Dipl.-Ing. Jonas Bellingrodt (Lehrstuhl für Landschaftsarchitektur und industrielle Landschaft der TU München) ► Die Grüne Wiese strahlt. Zum Umgang …

Mehr lesen »

Neuerscheinung: URLAUBSARCHITEKTUR 2019

Rastplätze für anspruchsvolle Reisende. Schlicht, berauschend, raffiniert und unvergleichlich – in der Edition 2019 stellt das URLAUBSARCHITEKTUR-Team 34 neue Lieblingsdomizile vor, die durch ihre Einzigartigkeit bestechen. Ob Landgut, Cabin, Kirche oder Wasserturm: durch konsequent individuelle Haltung haben Besitzer wie Architekten hier ihre ganz persönlichen Traumorte verwirklicht, die sie uns auf Zeit zur Verfügung stellen. Und haben damit nebenbei bemerkenswerte Statements zum Thema Urlaub abseits gängiger Trenddebatten hervorgebracht. Von lässig bis luxuriös – diese Häuser beweisen: architecture matters! Herausgeber Jan Hamer betreibt seit 2007 das Portal urlaubsarchitektur.de, ein Best-of architektonisch herausragender Feriendomizile. Die Sammlung umfasst aktuell knapp 500 Objekte – überwiegend …

Mehr lesen »

Architects, not architecture. Ein Gespräch über Architekturvermittlung

Architekten reden über sich, aber nicht über ihre Projekte? Geht gar nicht, war mein erster Gedanke. Dass das sehr wohl sehr gut geht und überdies total spannend ist, beweist Fermín Tribaldos mit seinem Format Architects, not architecture. Seit 2015 lädt er bundesweit namhafte Architekten zum Gespräch ein und füllt damit regelmäßig ganze Säle. Neuerdings sogar im Ausland. Anlässlich der bevorstehenden München Edition 03 am 17. Oktober 2018 im Gasteig, bei der unter anderem Landschaftsarchitektin Prof. Regine Keller zu erleben sein wird, habe ich mich mit Fermín unterhalten. Meinen Beitrag finden Sie hier im Rahmen der bdla-Debatte.

Mehr lesen »