Home / Presseschau / Presseschau: Mondo von Rohtheater. Oktober / Dezember 2017

Presseschau: Mondo von Rohtheater. Oktober / Dezember 2017

Was schreibt die Presse zur Theaterinstallation “Mondo” von Rohtheater?

An der langen Leine“Die Beharrlichkeit, mit der sich Bülent Kullukcu seit Jahren an den Krankheitszuständen unserer Welt abarbeitet, ist bewundernswert. Ebenso wie die fast meditative Entspanntheit, mit der er, Anton Kaun und Dominik Obalski mit Gerätschaften hantieren, die die unterschiedlichsten literarisch-philosophischen und materiellen Fundsachen in Ton- und Lichtbilder verwandeln. (…)
“(…) eine besondere Art, Verstand und Fantasie an der langen Leine spazieren zu führen.” – 
Süddeutsche Zeitung, 25. Oktober 2017 – Kritik lesen

B5-Kulturkritik – “Im Zusammenspiel mit Anton Kaun und Dominik Obalski spricht Kullukcu ein politisch ernstes Thema an, das er in 60 Minuten mit erfrischendem Humor beleuchtet. Groteskes über Strategien der Macht mischt sich mit allzu menschlichen Weisheiten. Ein kurzweiliger Abend ist da zu erleben, bei dem das Lachen bei allem Ernst nicht im Halse stecken bleibt.” – Bayerischer Rundfunk, 20. Oktober 2017

Kaleidoskop – Das Rohtheater mixt einen wilden Kommentar zum Zustand der Welt. “Anton Kaun, Bülent Kullukcu und Dominik Obalski erzählen immer etwas über den Zustand der Welt, oft anhand seltsam hellsichtiger Science-Fiction-Autoren aus vergangenen Epochen.” (…) Was hängen bleibt: Benutze Sonnencreme und Zahnseide, erinnere dich an Komplimente, vergiss Beleidigungen und achte auf deine Knie. Und: nicht zu Hause sitzen und warten, bis es einen selbst trifft.” – Münchner Feuilleton, 11/2017

Weitere Presseberichte stehen noch aus.