Aktuelles

Brückenschlag zwischen Historie und Moderne

Mein Gespräch mit Christine Matthey, Geschäftsleiterin der Schweizer Stiftung Ferien im Baudenkmal, ist im September 2022 bei urlaubsarchitektur.de erschienen. Die Stiftung arbeitet seit 2005 an der Schnittstelle von Tourismus und Denkmalpflege, indem sie sich landesweit für den Erhalt von bauhistorisch wertvollen Gebäuden engagiert. Dem Verfall ausgesetzte und vom Abriss oder Leerstand bedrohte Baudenkmäler werden nach einer sanften Restaurierung als Ferienobjekte neu belebt und für die Öffentlichkeit nutzbar gemacht. Gästen stehen über 50 Baudenkmäler für einen Urlaub der besonderen Art zur Verfügung. Wie das genau vonstatten geht und was dazu nötig ist, verrät Christine Matthey im Interview. Hier lesen

Mehr lesen »

Alpenromantik ohne Kitsch: Schilana 80

Meine Story “Alpenromantik ohne Kitsch” ist im Juli 2022 bei Urlaubsarchitektur erschienen. Im oberen Inntal ruht ein 300 Jahre altes Engadinerhaus. In aller Gelassenheit erwartet und entschleunigt es Gäste, die gebaute wie gelebte Authentizität in den Zentralalpen zu schätzen wissen. Mehr lesen

Mehr lesen »

Komm, wir retten ein Haus!

Immer wieder erhält mein Auftraggeber Urlaubsarchitektur Anfragen, wenn es um den Erhalt schützenswerter Bausubstanz geht. Höchste Zeit für eine Zusammenstellung von Initiativen und Organisationen in Europa, die sich der Bewahrung und der Nachnutzung verschrieben haben. Zum Beitrag (Juli 2022)

Mehr lesen »

Château de Sibra – Ort der tausend Geschichten

Meine Story “Château de Sibra – Ort der tausend Geschichten” ist im Juni 2022 bei Urlaubsarchitektur erschienen. Am Fuße der Pyrenäen hat eine Schweizer Architektin das Arkadien eines französischen Industriellenpaares in seiner ganzen Pracht wiederauferstehen lassen. Schloss-Suiten, Apartments und ein Ferienhaus treffen auf einen zauberhaften Park samt Gebirgsblick. Bienvenue! Mehr lesen

Mehr lesen »

Urlaub und Ferienhaus: Axel Hacke im Interview

Anlässlich seines neuen Buches „Ein Haus für viele Sommer“ (Kunstmann Verlag, März 2022) habe ich mich mit dem deutschen Schriftsteller und Kolumnisten Axel Hacke über die Themenkomplexe Urlaub und Ferienhaus unterhalten. Das Gespräch über die Erlebnisse und Herausforderungen mit der eigenen Ferienimmobilie, die Dimension von Urlaub jenseits der reinen „Erholungskulisse“ und das Glücksgefühl bei der Olivenernte ist bei Urlaubsarchitektur erschienen.

Mehr lesen »

Auslobung Bayerischer Landschaftsarchitektur-Preis 2022

Bearbeitungsschluss am 7. März 2022. Bekanntgabe der Nominierungen am 20. Juni 2022. Der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (bdla) Landesverband Bayern hat am 24. Januar 2022 zum zweiten Mal den Bayerischen Landschaftsarchitektur-Preis ausgelobt. Kooperationspartner sind die Bayerische Architektenkammer und der Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern e. V.. Der Bayerische Landschaftsarchitektur-Preis ist ein Ehrenpreis, der seit 2020 im zweijährigen Rhythmus vergeben wird. Neben dem Bayerischen Landschaftsarchitektur-Preis 2022 (Hauptpreis) werden zusätzlich Auszeichnungen in sieben Kategorien vergeben. Der Preis würdigt Projekte und Planungen in Bayern, die sich durch innovative, nachhaltige und klimagerechte Außen- und Landschaftsräume hoher Qualität sowohl in der Neuanlage als auch im Bestand …

Mehr lesen »

Quartier Wieck: Viel Licht und ein Lob des Schattens

Für meine neue HomeStory habe ich mich intensiv mit den beiden Ferienhäusern Quartier Wieck auf dem Darß an der Ostsee auseinandergesetzt. Die Gastgeber haben hier in Zusammenarbeit mit dem Architekten Norbert Möhring Ihren eigenen Ferienhaus-Traum verwirklicht: Reduziert, modern und mit einem Faible für Japan und Skandinavien, zeitgenössische Kunst inklusive. Die ganze Geschichte gibt es wie immer bei URLAUBSARCHITEKTUR.

Mehr lesen »

Interview: Ein gutes Bild ist ein scheues Reh

Für URLAUBSARCHITEKTUR habe ich mich lange mit dem Künstler und Fotografen Olaf Unverzart unterhalten. Unser Gespräch über Fotografie, Freiheit, Ferne und Architektur hat nicht nur enorme Freude bereitet, sondern ist jetzt auch im Online-Magazin erschienen. Interview “Ein gutes Bild ist ein scheues Reh” Portrait in der ARD (Mediathek)

Mehr lesen »

Neuveröffentlichung Raum und Zeit⎜Space and Time

Neuveröffentlichung Raum und Zeit⎜Space and Time

Im November 2021 ist die Neuveröffentlichung Raum und Zeit ⎜Space and Time aus der Edition Urlaubsarchitektur erschienen, an der ich wieder als Autor mitwirken durfte. Der aktuelle Band umfasst wieder ein Buch, in dem  27 neue Urlaubsdomizile in Europa vorgestellt werden. Wie in den Vorgängerbänden präsentieren das Netzwerk wieder ganz besondere Ferienhäuser: Von der bewohnbaren Kunstgalerie zum puristischen Tiny House aus Mondholz, vom stillen Riad zum „schwebenden“ Betonkubus. Der Veröffentlichung liegt erneut ein Magazin bei, in dem die Menschen des Netzwerks im Vordergrund stehen, die mit viel Herzblut und commitment Urlaubsräume erdacht haben. ¶ Raum und Zeit ⎜ Space and Time …

Mehr lesen »