Aktuelles

Leben wie Gott in Österreich: Ferienhäuser à la PURESLeben

Dietmar Silly, Gastgeber der „PURESLeben“-Ferienhäuser, ist über die Jahre zu einer Art Supervisor in Sachen südsteirischer Gastgeberkultur und -architektur gereift. Wie die Idee zu seinem Lebenswerk entstanden ist, wie er sein Motto „Im Luxus des Einfachen“ definiert und was seine Gäste erwartet, hat er mir im Interview für URLAUBSARCHITEKTUR verraten. Mehr lesen

Mehr lesen »

Klimagerechtes Bauen: bdla-Forbildungsreihe, ab 26. Januar 2021

Die neue, digitale Fortbildungsreihe des Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (bdla) Bayern nimmt ab Januar 2021 klimaneutrale Baumaterialien und Bauweisen in den Fokus. Experten erläutern jeweils an einem Dienstagstermin einen Themenkomplex, gefolgt von einer Diskussion. Alle Termine und Informationen

Mehr lesen »

Schlafen im Museum: Das Kranich Hotel

Schlafen im Museum? Das geht, und zwar im Kranich Hotel in Mecklenburg-Vorpommern – herausragende Architektur inklusive. Der Beitrag ist  soeben im Feinschmecker (Ausgabe 2/2021) im Jahreszeiten Verlag erschienen und hier komplett einsehbar: Urlaubsarchitektur (Blog)

Mehr lesen »

bdla-Nachwuchspreis 2020

Jährlich zeichnet der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (bdla) Bayern herausragende Abschlussarbeiten mit dem Nachwuchspreis aus. Die Masterarbeiten der vier Preisträger 2020 stellt der bdla Bayern hier ausführlich vor. Mit dem Nachwuchspreis werden Arbeiten gewürdigt, die neue Aufgabenfelder für Landschaftsarchitekten beschreiben, richtungsweisende gestalterische Lösungen oder wissenschaftliche Methoden aufzeigen oder einen besonderen Anwendungsbezug für die Praxis haben.

Mehr lesen »

Nominierungen zum Bayerischen Landschaftsarchitektur-Preis 2020

Am 5. Oktober hat der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (bdla) Landesverband Bayern die Nominierungen zum Bayerischen Landschaftsarchitektur-Preis 2020 veröffentlicht. Die von einer Fachjury vorausgewählten Projekte sind unter folgender Adresse gelistet: www.bdla.de/bayerischer-landschaftsarchitektur-preis/2020 Eingereicht werden konnten in Bayern zwischen 1. Januar 2016 bis 31. Dezember 2019 realisierte Projekte. Nominiert wurden aus den über 50 bundesweiten Einreichungen jeweils drei Projekte in sieben Kategorien: – Nachhaltige Stadtentwicklung – Bauen im Bestand / Denkmal – Wohnumfeld – Landschaftsarchitektur für Kinder – Arbeitsumfeld – Landschaftsplanung / Landschaftsentwicklung – Pflanzenverwendung / Bauwerksbegrünung Für den Bayerischen Landschaftsarchitektur-Preis selbst hat die Jury sechs Projekte nominiert.   Entscheidung und Bekanntgabe der …

Mehr lesen »

Vom rechten Maß: Baukunst, Kulinarik und Gastkultur in der Krone Hittisau

Vom rechten Maß: Baukunst, Kulinarik und Gastkultur in der Krone Hittisau

Von der Sonnenterrasse der Krone in Hittisau schweift der Blick wie von einer Opernloge über den zentralen Platz der kleinen Bregenzerwald-Gemeinde. Wie die gegenüberliegende Pfarrkirche ist das Haus eine Pforte zum Himmel – aber eben die der irdischen Genüsse. Willkommen in einem längst zum Klassiker avancierten Paradies für Gourmets und Freunde hochwertiger Architektur! // Meine neue HomeStory für Urlaubsarchitektur (9/2020)

Mehr lesen »

Jeder Raum ein florales Kunstwerk: Baixa House

Mitten im Zentrum Lissabons, genauer gesagt im Baixa-Viertel inmitten der denkmalgeschützten Altstadt und damit ganz in der Nähe berühmter Plätze, wie zum Beispiel dem Praça do Comércio am Ufer des Tejo, hat URLAUBSARCHITEKTUR seit vielen Jahren eine Lieblingsadresse: das Baixa House. Ein Gespräch mit dem Eigentümer, dem spanischen Landschaftsarchitekten Jesús Moraime sowie Anabela Bartolo, die die Geschicke des Hauses vor Ort leitet. // Meine neue HomeStory von und für Urlaubsarchitektur (7/2020)

Mehr lesen »

Erhabenheit, Avantgarde und Eleganz: Das Kranich Hotel

Im römischen Kulturkreis galt der Kranich als Symbol der „Prudentia“, des klugen Handelns, der „Perseverantia“, also der Beharrlichkeit, sowie der „Custodia“, der Sorgfalt des Handelns. Wenn man sich mit Gastgeberin Dr. Bettina Klein unterhält, die nahe des Saaler Boddens in Mecklenburg-Vorpommern auf einem Gutshof mit kleinem Hotel, Museum und Café Gäste empfängt, scheint dies auf Anhieb eine hinreichend treffende, wenngleich verallgemeinernde Beschreibung der Hausherrin selbst zu sein. Mit viel Mut, Beharrlichkeit und – angesichts der Größe des Areals – zwangsläufig begrenzten Mitteln hat sie hier über die Jahre mit dem Kranich Hotel ein irdisches Paradies aufgebaut, das man ob seiner …

Mehr lesen »

Bayerischer Landschaftsarchitektur-Preis 2020: Neue Termine

Aufgrund der Corona-Pandemie hat der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (bdla) Landesverband Bayern am 26. Mai 2020 den Zeitplan rund um die Nominierung und Verleihung zum Bayerischen Landschaftsarchitektur-Preis 2020 angepasst. Alle Informationen zum Preis und zur neuen Terminschiene finden Sie hier: www.bdla.de/landesverbaende/bayern/bayerischer-landschaftsarchitektur-preis

Mehr lesen »