Home / News / Architektur: Preis für Baukultur der Metropolregion München. Neue Deadline: 11. Januar 2016
Copyright: Luc Boegly

Architektur: Preis für Baukultur der Metropolregion München. Neue Deadline: 11. Januar 2016

Der Europäische Metropolregion München (EMM) e.V. lobt im Jahr 2015/16 in Kooperation mit der Bayerischen Architektenkammer, dem Bayerischen Städtetag und dem Bayerischen Gemeindetag, der Bundesstiftung Baukultur sowie der Landeshauptstadt München erstmals den Preis für Baukultur der Metropolregion München aus. Der Preis steht unter der Schirmherrschaft des Staatsministers des Innern, für Bau und Verkehr Joachim Herrmann.

Der Preis zeichnet künftig, mit wechselnden Themenschwerpunkten, herausragende Leistungen im Städte-, Wohnungs- und Gewerbebau, bei Bauten für Bildung und Sport, bei Technik- und Verkehrsbauten sowie bei der Gestaltung öffentlicher Räume aus. Die prämierten Projekte sollen aufzeigen, welchen Beitrag das zeitgemäße Bauen in den urbanen und in den ländlichen Bereichen der Metropolregion München leisten kann, um aktuelle Herausforderungen wie das unterschiedliche Wachstum in den Regionen, die Energiewende, den demografischen Wandel oder die tägliche Versorgung insbesondere mit Infrastrukturangeboten zu bewältigen.

Der Preis für Baukultur der Metropolregion München wird im Jahr 2015 für die Kategorien:

  •  Familiengerechtes Wohnen in Mehrfamilienhäuser
  • Gemischt genutzte Quartiere, Stadt- und Ortsteilzentren

ausgelobt.

Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner, Ingenieure, Städte und Gemeinden sowie Bauherren sind eingeladen Projekte einzureichen, die in der Metropolregion München in den letzten fünf Jahren realisiert wurden.

Abgabe / Einsendeschluss
Die Bewerbungsfrist wurde bis 11. Januar 2016 verlängert!

Weitere Informationen