Home / News / W wie wachgeküsst – der Wasserturm Waren
Wasserturm Waren. Foto: Jan Kulke

W wie wachgeküsst – der Wasserturm Waren

Im Rahmen der Blogreihe “HomeStory” stellt das Team von URLAUBSARCHITEKTUR jeden Monat ein architektonisch herausragendes Feriendomizil und die Personen dahinter vor.

Für die aktuelle Ausgabe war ich im Wasserturm Waren an der Müritz zu Gast. Wie es sich dort wohnt, was den Wasserturm so besonders macht und wie er überhaupt zum Ferienhaus wurde, lest Ihr hier: W wie wachgeküsst – der Wasserturm Waren.

Bis 31. März gilt übrigens ein Herbst- / Winterspecial: Bei Buchungen ab drei Nächten gibt es eine Extranacht dazu.

Viel Vergnügen beim Lesen und Reisen!