Home / News / Workshop Forum 2017 für Tänzer und Choreografen in München

Workshop Forum 2017 für Tänzer und Choreografen in München

Das Tanzbüro München bietet auch 2017 im Rahmen seines Workshop Forum wieder mehrere Fortbildungsveranstaltungen für professionelle TänzerInnen und ChoreografInnen an. Detailinformationen zu den Workshops finden Sie unter dem u.g. Link.

Not just any body – Tanzmedizin zum Anfassen
Referentin: Dr. Liane Simmel

Termin: 10. März 2017, 14.00 – 18.00 Uhr
Ort: Studio A der Tanztendenz München
Teilnahmegebühr: 15,00 €

Transition – über Weiterbildungsangebote, persönliche Neuausrichtung, Selbstcoaching, Modelle von Patchwork-Karrieren
Referentin: Heike Scharpff/ Stiftung Tanz

Termin: 5. Mai 2017, 14.00 – 17.30 Uhr
Ort: Pathos Atelier München
Teilnahmegebühr: keine

Gastspielakquise & Dossiererstellung
Referentin: Gesine Geister

Termin: 2. Juni 2017, 14.00 – 17.00 Uhr
Ort: Probenraum Import/Export
Teilnahmegebühr: 10 €

Antragsstellung & Kommunikation mit Förderern
Referentinnen: Tina Meß & Simone Schulte-Aladag

Termin: 20. Oktober 2017, 14.00 – 17.00 Uhr
Ort: Pathos Atelier München
Teilnahmegebühr:10 €

Anmeldungen zum Workshop Forum: m.wurm@tanzbueromeunchen.de
Für weitere Informationen rund um die Workshops: www.tanzbueromuenchen.de


Hinweis

Munich DancePAT: Profitraining für Tänzer
Das genaue Datum der monatlichen Trainingswoche finden Sie unter www.dancepat.com.
Zeiten: 9.30 – 11.00 Uhr
Teilnahmegebühr: 5,00 €/ Trainingseinheit oder 20,00 €/ Woche
Ort: Tanztendenz München
Anmeldung über: munich.dancepat@gmail.com


Munich DancePAT ist eine non-profit-Initiative von Katrin Schafitel und Jasmine Ellis und wird ermöglicht durch die Kooperation mit der Tanztendenz München e.V. und gefördert durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München. 
Mit freundlicher Unterstützung durch das TANZBÜRO MÜNCHEN.

Das TANZBÜRO MÜNCHEN wird getragen durch die GbR Schulte-Aladag & Wurm in Kooperation mit dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München. Die Workshops Transition & Antragsstellung finden in Kooperation mit dem PATHOS München statt.